. .

Kontakt

Esser Dentallabor GmbH

Gewerbepark Brand 64
52078 Aachen

Ihr Weg zu uns Ihr Ansprechpartner Kontakt

02 41 - 18 29 19 - 0

Aktuelles

25 Jahre Esser Dentallabor GmbH

Wir feiern im neuen Labor!

mehr Infos

Wir sind umgezogen!

mehr Infos

Seminar "Funktionsdiagnostik"

21. Juni 2017: Manuelle klinische Funktionsuntersuchung

mehr Infos

Beim Fahrradfahren der Helm, beim Inlineskating die Ellbogen- und Knieschützer und beim Fussball die Schienbeinschützer - alles heute eine Selbstverständlichkeit! Noch vor wenigen Jahren waren auf den Skipisten kaum Helme zu sehen - heute gehören sie als fester Bestandteil zur Skiausrüstung!

Eine Vielzahl von Sportunfällen geht mit Verletzungen des Zahnhalteapparates und der Zähne einher. Dies betrifft sowohl den Profi- wie auch den Breitensport.

Leider werden auch heute noch der Mund mit Zähnen, Zahnfleisch, Zunge und Weichteilen viel zu selten geschützt. Studien haben gezeigt, dass rund ein Drittel der orofazialen Verletzungen beim Sport passieren. Diese Verletzungen (Zahnfrakturen, Kieferbrüche, Platzwunden und Bissverletzungen) könnten durch einen Sportmundschutz vermieden, oder zumindest in ihrer Schwere und Häufigkeit verringert werden!

Die deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferzahnheilkunde DGZMK empfiehlt heutzutage u.a. bei folgenden Sportarten einen Sportmundschutz:

American Football
Baseball
Basketball
Boxen und andere Kampfsportarten
Eis- und Feldhockey
Geräteturnen
Handball
Inline-Skating
Radsport
Reiten
Rugby
Skateboarding

Der individuell im Dentallabor angefertigte Sportmundschutz bietet von allen erhältlichen Mundschutzen den besten Tragekomfort. Er hat eine optimale Passform und stabilisiert gleichzeitig auch die Unterkieferzähne.
Konfektionierte Mundschutze, sogenannte "Boil & Bite"-Mundschutze, sowie Zwei-Komponenten-Mundschutze bereiten dem Träger oft Probleme beim Sprechen, beim Lippenschluss, in der Atmung und beim Schlucken. Als Konsequenz daraus werden die günstigen Mundschutze oft schon nach kurzer Zeit nicht mehr getragen. Außerdem bieten all diese Mundschutze aufgrund ihrer Eigenschaften oder der nicht möglichen bzw. fehlerhaften Anpassung durch den Anwender nicht den Schutz, den man als Sportler eigentlich an seinen Mundschutz stellt!

Der individuell im Dentallabor angefertigte Sportmundschutz bietet Ihnen all diese Vorteile:

hoher Tragekomfort
optimale Passform, fester Sitz im Mund
individuell auf die Sportart ausgelegter Schutz durch optimale Materialstärke
Schutz nicht nur für die Oberkieferzähne; die Unterkieferzähne werden gleichzeitig mit geschützt
Nicht nur Schlagabsorption, sondern durch den speziellen mehrschichtigen Aufbau auch optimale Kraftverteilung
Auch während einer kieferorthopädischen Behandlung anwendbar

Wir bieten bei uns im Dentallabor zwei verschiedene Systeme zur Auswahl an. Bitte sprechen Sie uns an!