. .

Kontakt

Esser Dentallabor GmbH

Gewerbepark Brand 64
52078 Aachen

Ihr Weg zu uns Ihr Ansprechpartner Kontakt

02 41 - 18 29 19 - 0

Aktuelles

25 Jahre Esser Dentallabor GmbH

Wir feiern im neuen Labor!

mehr Infos

Wir sind umgezogen!

mehr Infos

Seminar "Funktionsdiagnostik"

21. Juni 2017: Manuelle klinische Funktionsuntersuchung

mehr Infos

Wahrscheinlich freuen Sie sich schon lange darauf, Ihr Essen wieder in vollen Zügen genießen zu können.

Anfänglich kann der Verzehr bestimmter Speisen und Lebensmittel jedoch frustrierend sein. Vielleicht haben Sie Angst, dass die Zahnprothese während des Essens abrutscht?

Hier möchten wir Ihnen einige Tipps zum Essen mit Zahnprothesen geben.

Da große Teile Ihrer Mundschleimhaut nun von der Zahnprothese abgedeckt werden, seien Sie bitte unbedingt vorsichtig mit heißen Speisen und Getränken! Die Empfindung ist nun anders als zuvor - verbrennen Sie sich bitte nicht!

Beginnen Sie in der ersten Zeit mit weicher Nahrung. Meist unkompliziert sind z.B. Fisch, Hackfleisch, gekochtes Gemüse und Suppen. Im Laufe der Zeit wächst Ihre Erfahrung mit der Zahnprothese - probieren Sie dann ruhig schwerer zu kauende Lebensmittel. Schneiden Sie Lebensmittel wie Fleisch oder härteres Obst in kleine mundgerechte Stücke.

Lebensmittel, bei denen Sie kraftvoll zubeißen müssen, wie z.B. ein knuspriges Brötchen oder das leckere Schnitzel stellen immer eine Herausforderung an ihre Zahnprothese, da sie nicht fest mit Ihrem Kieferknochen verbunden ist, wie ihre natürlichen Zähne es einmal waren! Schneiden sie diese Lebensmittel immer in kleine Stücke und kauen sie immer gleichmäßig auf beiden Seiten im Seitenzahnbereich. Das verhindert, dass ihre Zahnprothese Hebelkräften ausgesetzt wird und eventuell verrutscht. Der Kaudruck wird so gleichmäßig über die Zahnprothese auf die Mundschleimhaut und die Kieferknochen übertragen.